Lennart hasste seinen Job und war deprimiert, aber ein System hat sein Leben zum Guten verändert

8/1/2020

Lernen Sie Lennart kennen – einen 32-jährigen Multimillionär aus Frankfurt. Vor acht Jahren arbeitete er für eine Anwaltskanzlei in Frankfurt, und obwohl er genug verdiente, war er unzufrieden. Ihm gefiel dieser Karriereweg nicht, aber für ihn war es zu spät, um noch mal anzufangen.

Es war eine schwere Zeit. Ich war deprimiert, weil ich nach 7 Jahren Studium meinen Beruf hasste. Ich habe die Kunden gehasst und die Überstunden, die ich oft machen musste. Trotzdem konnte ich nicht kündigen, da ich noch einige Schulden abbezahlen musste”

Aber am meisten ärgerte ich mich über mich selbst, weil ich nicht genug nachgedacht habe, als ich mich in diese Branche begab. Ich war so sehr deprimiert, dass ich mich nicht mehr mit Freunden getroffen habe oder eine Beziehung eingegangen bin.”

Zum Glück haben sich die Dinge für Lennart geändert und er ist nun frei von Schulden und bereist die Welt auf luxuriöseste Weise. In einem Jahr

“Es begann vor sieben Jahren.”

Ein Freund aus der Kanzlei erzählte mir zum ersten Mal von Bitcoins und, dass sein Onkel, der Investor ist, glaubt, dass sich der Wert der Bitcoins in den nächsten Jahren dramatisch erhöhen wird. Das hat mein Interesse geweckt, aber ich wahr noch zögerlich.”

Nach dem ersten größeren Preisanstieg der Bitcoins nach fünf Tagen, wurde ich wirklich aufmerksam und habe mich entschlossen, mehr darüber zu erfahren, bevor ich es ausprobieren werde. Nach ein paar Monaten machte ich mit und investierte ungefähr 3000 €, was zu dem Zeitpunkt ungefähr 20.000 Bitcoins entsprach.”

Der Bitcoin stieg in den ersten Jahren langsam und ich machte ungefähr 120.000 € mit diesem System. Ich wusste, dass ich geduldig sein müsste und ich steckte weiter Geld hinein”

“2019 hatte ich dann ungefähr 18.000.000 € gemacht und meinen Job gekündigt. Ich war endlich frei von meinen Schulden und das nur dank diesem System!”

Es war absolut unglaublich. Ich kann nicht glauben, dass dies möglich war. Ich bin so glücklich, dass ich diese finanzielle Freiheit habe und jetzt kann ich die Dinge tun, die mich wirklich glücklich machen”

Wenn man ihn fragt, wie viel er mit diesem System verdient, dann antwortet Lennart mit einem großen Lächeln: “Mehr als genug!”

“Wenn ich mich entschließe, mehr Zeit mit diesem System zu verbringen, dann kann ich locker 500 € pro Tag machen.”

Und das von Zuhause aus – Ich muss nicht mehr in einem Büro arbeiten und mit nervigen Kunden zu tun haben”

“Mein Rekord bisher lag bei 8.795 € für einen Monat”

Das ist großartig, denn es wäre unheimlich hart geworden, eine Stelle in einem anderen Bereich zu finden mit Juraabschluss und ich wollte nicht wieder ganz von vorne anfangen, wegen der ganzen Schulden die ich hatte. Seit ich den Job gekündigt habe, habe ich mein eigenes Unternehmen eröffnet und ich arbeite, von wo ich will.

“Ich arbeite nur 10-12 Stunden pro Woche! Es ist fantastisch”, erzählt Lennart

Lennart plant mehr Zeit in das System zu stecken, denn er weiß, dass das Geld nicht reichen wird, wenn er weiter die Welt bereisen und eine Familie finanzieren will.

Am Ende jeder Woche buche ich einfach das Geld ab, welches ich gemacht habe, und fange in der nächsten Woche neu an. Es ist wirklich sehr einfach”, sagt Lennart.

“Ich empfehle dieses System wirklich jedem! Es hat mein Leben komplett verändert und hat mir die Gelegenheit gegeben, das Leben zu leben, das ich immer wollte”

Davor hatte ich große Schwierigkeiten und es war wirklich hart, aber jetzt ist das alles vorbei – ich bin froh darüber, dass ich von überall arbeiten kann, ich kann eine Menge Zeit mit meiner Frau verbringen und ich mache mehr als genug Geld für uns – ich denke, 500 € jeden Tag ist unglaublich für ein paar Stunden Arbeit von Zuhause”, erzählt ein glücklicher Lennart.

Also wie können Sie sich Lennart und vielen Anderen, die mit diesem unglaublichen System von Zuhause aus Geld verdienen, anschließen?

Ich bin sehr überrascht von meinem Ergebnis. Ich habe 3.320 € Gewinn in nur drei Tagen gemacht. Ich werde weiter traden und diesen Artikel in einem Monat mit meinem Fortschritt aktualisieren.”